Osmoseanlage: Spülventil und Anschluss für die Wasserzufuhr

Osmoseanlage: Spülventil und Anschluss für die Wasserzufuhr

Das Spülventil unterhalb des des Anschlusses für die Wasserzufuhr durch die Wasserleitung ermöglich die manuelle Spülung des Membrangehäuses.
Vor allem nach längeren Standzeiten lässt sich so abgestandenes, verkeimtes Wasser aus der Membran spülen.
Erkennbar ist außerdem der Sedimentfilter.